de
en

Virtuelle 3D-Regale – Preisgestaltung

21 Sep 2020

Hunderte, nicht Tausende

Die Entwicklung eines virtuellen 3D-Regals ist nicht die günstigste Lösung, insbesondere dann, wenn ein Unternehmen ein erweitertes virtuelles Regal einsetzen möchte – eines, das nicht auf einer Flash- oder flachen Standard-Anwendung basiert und weit von der Realität entfernt ist.

Mit unserem neuen Angebot können Kunden virtuelle 3D-Regale für Hunderte – nicht Tausende – von Pfund entwickeln. Somit eine echte Alternative zu kostspieligen physischen Regalinstallationen.

Setzen Sie sich mit uns in Vebindung und finden Sie heraus, wie wir Ihnen helfen können, Ihre Kosten für jede Art von 3D-Inhalten zu reduzieren.

Fragen Sie Ihre Demo an!

Geben Sie hier Ihre Daten ein, um eine neue Demo unserer Werkzeuge für Regaltests, Konzepttest und kundenspezifisch entwickelte Lösungen anzusehen.