de
en

Ein spannendes Jahresende 2016

30 Sep 2020


Wir beenden das Jahr mit einer großen Bekanntmachung. Es war ein arbeitsreiches Jahr. Eines der größten Probleme begegneten wir mit der Veröffentlichung von neuen Funktionen und Fehlerbeseitigungen. Das war schon immer ein schneller Prozess, deren Veröffentlichungen von unserem CTO abhängig waren. Mit einem globalen Team ist es schwer, immer für die Veröffentlichungen bereit zu stehen.

FAZIT

Wir haben Jenkins eingesetzt, um unsere Veröffentlichung zu tätigen. Diese ist nun in Betrieb und es ist ein Segen für uns. Wir können jetzt die Dev Versionen einfach mit HipChat bereitstellen und wenn wir zufrieden mit dem Ergebnis sind, können wir sie in wenigen Minuten veröffentlichen.

Eine weitere Aufgabe, die wir uns zum Ziel setzten, war die Echtzeitüberwachung unserer Systeme und der Dienstleistungen. Alle verfügbaren Online Dienstleistungen waren teuer und funktionierten nicht auf die Art und Weise, wie wir es wollten. Deswegen haben wir Nagios implementiert. Es überwacht nun alle unsere globalen Bereitstellungen und erlaubt uns, zu sehen, was los ist mit jedem System und Service. Es hilft, nachts ruhig zu schlafen, da wir wissen, dass das System geprüft wird.
Automatisierte MongoDB Datensicherungen: Ein weiteres Merkmal, das wir umgesetzt haben, welches uns bei der Speicherung von Kundendaten hilft, bevor sie für immer verloren gehen.

Auf der 3D Aktivitätsplattform: Wir haben große Fortschritte mit Regalplatzierungen und den Einstellungen gemacht, die mit jedem Projekt komplizierter werden. Die Regale können in jede Richtung bewegt werden, für diese unbeholfenen Planogramme wie Plastikverpackungen mit Bügeln.

Wir haben auch ein komplexes Tool zur Produktauswahl erstellt, das unseren Kunden ermöglicht Optionen für Produkte zu präsentieren, die dann auf die Nutzerauswahl angepasst werden können, z.B. die Wahl der Farben eines Materials.
Im letzten Quartal haben wir viele Projekte abgeschlossen und die Erstellung von 3D-Animationen, die für Konzepttests mit Fokusgruppen verwendet werden.

Es gibt noch viel mehr zu berichten, aber das heben wir uns für einen anderen Tag auf. Unsere Kunden können die Früchte unserer Arbeit genießen und wir hoffen, dass Sie sich bei uns melden, wenn wir Ihnen bei Ihren Projekten helfen können.
2017 wird ein noch besseres Jahr werden, da wir an einem anderen Dienst arbeiten, der für viele Unternehmen und Privatpersonen gleichermaßen bei der Arbeit von großem Nutzen sein wird. Besuchen Sie uns hier wieder…

Fragen Sie Ihre Demo an!

Geben Sie hier Ihre Daten ein, um eine neue Demo unserer Werkzeuge für Regaltests, Konzepttest und kundenspezifisch entwickelte Lösungen anzusehen.